image

Organisation

  • 30 Filialen in Österreich
  • 30 Aussendienst-Mitarbeiter für die kompetente Beratung vor Ort
  • Produkt-Management und Marketing in Salzburg-Wals
  • rund 330 MitarbeiterInnen in Österreich
  • über 80 Lieferfahrzeuge

Österreich Zentrale:
Derendinger Handels GmbH
Franz-Brötzner-Strasse 11
5071 Salzburg-Wals
Tel: +43 (0)662 – 45 45 44
Fax: +43 (0)662 – 45 45 44-50
Email: info (at) derendinger.at

Dienstleistungen für starke Werkstätten

Rund 330 Mitarbeitende in 30 Filialen freuen sich, Sie in Ihrer Region fachkundig zu beraten und zu bedienen. Über 80 Chauffeure garantieren Ihnen den schnellsten Lieferservice.

Dank dem grossen Know-how und der langjährigen Erfahrung kann Derendinger Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen anbieten:

Produkte für starke Werkstätten:

Derendinger bietet über 250.000 Teile für rund 15.000 Fahrzeugtypen an. Alle Produkte stammen von renommierten Lieferanten der Serienproduktion. Zu jedem Produkt liefert Ihnen Derendinger den empfohlenen Verkaufspreis.

Das Angebot von Derendinger

  1. Elektronik-, Service- und Verschleissteile für alle Personenwagen & leichte Nutzfahrzeuge
  2. Umfangreiches Reifensortiment (13 Marken)
  3. Karosserieteile, Beleuchtung, Frontscheiben und Aussenspiegel für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge
  4. Werkstatteinrichtungen
  5. Spezialwerkzeuge
  6. Prüftechnik mit Diagnosesoftware
  7. Verbrauchsmaterial
  8. Schmiermittel

Für starke Werkstätten, jetzt und in Zukunft: Das Derendinger Sortiment wird laufend angepasst, damit Sie professionell und effizient arbeiten können.

  1. Schneller Lieferservice
  2. Derendinger Online-Shop: mit einem Klick sind Sie im Ersatzteillager
  3. Beratung und Verkauf in 30 Filialen
  4. Kundendienst vor Ort: Rund 30 Aussendienstmitarbeiter & Servicetechniker
  5. Hotline für technischen Support: 0810 – 700 110
  6. Weiterbildung: Optimale Vorbereitung auf die neuen Technologien

1930

Gründung einer Handelsfirma durch J.J. Derendinger.

1972

Tod des Firmengründers J.J. Derendinger am 27. November. Übernahme der Geschäftsleitung durch Dr. Jörg Schürmann und Georg Hartmann.

1987

Umwandlung der GmbH in eine Aktiengesellschaft. Verwaltungsrat: J.-J. Derendinger jun., Annemarie Schürmann-Derendinger, Ursula Piffaretti-Derendinger, Georg Hartmann und Jörg Schürmann.

1997

Übernahme der gesamten Aktien durch Ursula Piffaretti-Derendinger und Sandro Piffaretti. Rücktritt von Vizepräsident Jörg Schürmann aus dem Verwaltungsrat und Eintritt von Sandro Piffaretti als Vizepräsident.

2002

Übernahme der Autopart Handels GmbH in Österreich.

2009

Gründung der Swiss Automotive Group AG mit Sitz in Cham – Zusammenführung der Derendinger AG und der Métraux Services SA.

Start des Werkstättenkonzepts plusService auf der AutoZum in Salzburg.

2010

Rücktritt von Reto Hartmann als Verwaltungsratpräsident und Übernahme des Präsidum durch Olivier Métraux.
Übernahme der Geschäftsleitung der Derendinger Handels GmbH durch Dipl. Ing. (FH) Jean-Pierre Studer.

2012

Übernahme der Geschäftsleitung der Derendinger Handels GmbH durch Herrn Bruno Weidenthaler.